Hüttenzustiege


In dieser Rubrik stellen wir Ihnen einige Hüttentouren vor. Bitte beachten Sie: dies sind keine ausgearbeiteten Tourenvorschläge. Sie benötigen zur Tourenplanung eine Tourenbeschreibung, eine Karte und natürlich für die Tour entsprechende Ausrüstung. Bei der Rezeption des Tauernhauses haben wir für Sie mehrere Ordner zusammen gestellt, wo viele Touren ausführlich dargestellt sind!

 



Badener Hütte (2.608 m) über Löbbentörl (2.771 m)


Zum schönsten Altar Gottes (Löbbentörl) - Kategorie schwer

Ausgangspunkt: Innergschlöß (1.691 m)
Endpunkt: Badener Hütte (2.608 m)
Aufstieg/Abstieg: 1.307 Hm/394 Hm
Kilometer: ca. 8,7 km
Zeit: 4 Stunden
Karte: AV-Nr. 36 Venedigergruppe

Vom Venedigerhaus über den Gletscherweg Innergschlöß bis zum Auge Gottes, dann auf dem Rudolf-Zöllner-Weg ins Löbbentörl. Von dort Übergang zur Badener Hütte (Drahtseilsicherungen, bis im Sommer Schneerinnen, anspruchsvoll!).


Badener Hütte (2.608 m) über Wildenkoglweg


Einsame, hochalpine Tour zur Badener Hütte - Kategorie schwer

Ausgangspunkt: Matreier Tauernhaus
Endpunkt: Badener Hütte
Aufstieg/Abstieg: 1.873 Hm/753 Hm
Kilometer: ca. 10,9 km
Zeit: 7 Stunden
Karte: AV-Nr. 36 Venedigergruppe

Vom Matreier Tauernhaus in vielen Serpentinen zum Löbbensee und in die Löbbenhöhe. Gipfelbesteigung des Wildenkogels von dort sehr lohnend (I). Von der Löbbenhöhe über die Lackach-Seenplatte (Drahtseile), bis der Wildenkoglweg in den Zöllner-Weg vom Innergschlöß – Löbbentörl mündet. Dann über mehrere Rinnen (Drahtseilsicherungen) zur Badener Hütte.


St. Pöltner Hütte (2.481 m) über Dreiseenweg


Herrliche Tour über den Grünsee, Schwarzsee und Grauen See zur Hütte am Felbertauern. Kategorie: mittelschwer

Ausgangspunkt: Matreier Tauernhaus
Endpunkt: St. Pöltener Hütte (2.481 m)
Aufstieg/Abstieg: 1.439 Hm
Kilometer: ca. 8 km
Zeit: 4 ½ Stunden
Karte: AV-Nr. 36 Venedigergruppe


St. Pöltner Hütte (2.481 m) über Alter Tauernweg (mittelschwer)


Auf historischem Saumpfad auf den Felbertauern.

Kategorie: mittelschwer

Ausgangspunkt: Matreier Tauernhaus
Endpunkt: St. Pöltener Hütte (2.481 m)
Aufstieg/Abstieg: 1.074 Hm/99 Hm
Kilometer: 6,0 km
Zeit: 2 ½ - 3 Stunden
Karte: AV-Nr. 36 Venedigergruppe


Alte Prager Hütte (2.489 m) - Prager Hüttenweg


Bergtour zu einer der ältesten Alpenvereinshütten. Kategorie: mittelschwer

Ausgangspunkt: Innergschlöß (1.691 m)
Endpunkt: Innergschlöß (1.691 m)
Aufstieg/Abstieg: ca. 800 Hm
Kilometer: ca. 4 km
Zeit: 2 ½ Stunden - 3 Stunden
Karte: AV-Nr. 36 Venedigergruppe

Variante: Über den Gletscherweg Innergschlöß, ca. 3 1/2  Stunden.


Neue Prager Hütte (2.796 m) - Prager Hüttenweg


Adlerhorst am Venedigeraufstieg - Kategorie mittelschwer

Ausgangspunkt: Innergschlöß (1.691 m)
Endpunkt: Neue Prager Hütte (2.796 m)
Aufstieg/Abstieg: 1.164 Hm/80 Hm
Kilometer: ca. 5,9 km
Zeit: 3 ½ - 4 Stunden
Karte: AV-Nr. 36 Venedigergruppe


Neue Fürther Hütte (2.201 m) über Fürther Weg und Sandebentörl


Landschaftlich eindrucksvoller Übergang zur am Kratzenbergsee herrlich gelegenen Hütte. Kategorie mittelschwer

Ausgangspunkt: Innergschlöß (1.691 m)
Endpunkt: Neue Fürther Hütte (2.201 m)
Aufstieg/Abstieg: 1.114 Hm/622 Hm
Kilometer: ca. 7,1 km
Zeit: 5 Stunden
Karte: AV-Nr. 36 Venedigergruppe


Sudetendeutsche Hütte (2.650 m) über Sudetendeutschen Höhenweg


Sudetendeutscher Höhenweg – aussichtsreicher Höhenweg oberhalb Matreis

Ausgangspunkt: Kals-Matreier-Törl-Haus
Endpunkt: Sudetendeutsche Hütte (2.650 m)
Aufstieg/Abstieg: 1.010 Hm/567 Hm
Kilometer: 7,6 km
Zeit: 4 - 4 1/2 Stunden
Karte: AV-Nr. 36 Venedigergruppe

Variante: vom Tauernhaus über den Dr. Karl-Jirsch-Weg zur Sudetendeutschen Hütte, ca. 6 Stunden.


Neue Thüringer Hütte (2.240 m) - Gletschertour


Selten begangener Übergang zur Bergsteigerunterkunft im Habachtal (Oberpinzgau).

Ausgangspunkt: Innergschlöß (1.691 m)
Endpunkt: Neue Thüringer Hütte (2.240 m)
Aufstieg/Abstieg: 1.286 Hm/778 Hm
Kilometer: 10,8 km
Zeit: 5 – 6 Stunden
Karte: AV-Nr. 36 Venedigergruppe