Mountainbiken


Durch das Tauerntal zum Matreier Tauernhaus
Die Route führt von Matrei nach Proßegg - über die Annakapelle - in Richtung Tauerntal. Vorbei an den Ortsteilen Gruben, Berg und weiter nach Raneburg. Von dort führt der Weg über die alte Felbertauernstraße in Richtung Matreier Tauernhaus auf 1.512 m Seehöhe.

Höhendifferenz: ca. 512 m
Länge der Strecke: ca. 18 km
Dauer: ca. 3 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Asphalt- & Schotterstrecke


Von Matrei bis ins Goldried Gebiet
Die Strecke führt von Matrei über Klaunz - hinein ins Goldried Gebiet - bis hinauf zur Bergstation der Matreier Goldried Bergbahnen, wo sich auch ein Bergrestaurant (Selbe Öffnungszeiten wie die Bergbahnen im Sommer!) befindet.
Höhendifferenz: 1.160 m
Länge der Strecke: ca. 8 km
Dauer: ca. 2,5 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Asphalt- & Schotterstrecke

 

Von Matrei bis zur Zunigalm
Die Strecke führt von Matrei über Ganz zur Zunigalm auf 1.848 m Seehöhe.
Höhendifferenz: 848 m
Länge der Strecke: ca. 8 km
Dauer: ca. 2,5 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Asphalt- & Schotterstrecke


Von Matrei durch´s Zedlacher Paradies zur Wodenalm
Die Strecke führt von Matrei nach Zedlach - weiter durch das Zedlacher Paradies bis zur Wodenalm auf 1.825 m Seehöhe.
Höhendifferenz: ca. 825 m
Länge der Strecke: ca. 10 km
Dauer: ca. 2 h
Schwierigkeitsgrad mittel
Asphalt- & Schotterstrecke



Von Matrei über Zedlach zum Strumerhof
Die Strecke führt von Matrei über Zedlach bis zum Strumerhof auf 1.450 m Seehöhe.
Höhendifferenz: ca. 450 m
Länge der Strecke: ca. 8 km
Dauer: ca. 1,5 h
Schwierigkeitsgrad: mittel
Asphaltstrecke