Wir haben für Sie wieder ab 21. Dezember in der Wintersaison geöffnet!


Liebe Gäste, seit über 800 Jahren gibt es nun schon das Matreier Tauernhaus. Die Grundbestimmung ist bis heute gleich geblieben: für unsere Gäste ein gastfreundliches Haus zu sein. Stilvolle Elemente und aufmerksamer Service sorgen für ein heimeliges Ambiente. Liebe zum Handwerk, eine echte Osttiroler Küche, die auch ihre Nähe zu Südtirol nicht leugnet, aber auch die Verwendung von regionalen Produkten zeichnet unsere Tauernhaus-Genusskuchl aus. Wer im Tauernhaus übernachtet, sei es als Bergsteiger, Skifahrer oder Skitourengeher, wird mit einem Osttiroler Muntermacherfrühstück begrüßt. Die Lage im Matreier Tauerntal am Fuße des Großvenedigers in einem urigen Almdorf sorgt für viele Ausflugsmöglichkeiten im Sommer und Winter. Steig aus – in die Berge.

 

Wir freuen uns, Sie bei uns als Gäste zu begrüßen!

 

Herzlich

 

Ihre Tauernwirtsfamilie

Anneli , Andreas, Hannah und Jacob Brugger

 

 


Unsere Zimmerpreise


Übernachtung mit Frühstück pro Person/Nacht ab 39 EUR, mit Halbpension pro Person/Nacht ab 56 EUR. Wir bitten 10 % Rabatt für Alpenvereinsmitglieder (DAV, ÖAV) auf den Zimmerpreis. Gerne freuen wir uns über Ihre Anfrage.

Download
Winterpreisliste zum Download
Preisliste 2019 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 859.4 KB

Unsere Getaura Genusskuchl


Unser Küchenteam versorgt Sie mit vielen regionalen Tiroler Gerichten unserer Getaura Genusskuchl.

 

Wir verwenden viele regionale Produkte und sind stolz, 2014 in den Kreis der Tiroler Wirtshäuser aufgenommen worden zu sein.

 

 


Winterinformationen


Direkt vom Tauernhaus aus können Sie viele Skitourenmöglichkeiten direkt angehen, z.B. zum Hochgasser, zur Grünseehütte, zur Weißeneckscharte oder anspruchsvolle Touren im Gschlösstal.

 

Fahren Sie lieber Alpinski bietet Ihnen das Glockner-Resort (ca. 15 km entfernt) wunderbare Pisten aller Schwierigkeitsgrade.

 

Seit einigen Jahren gibt es vom Tauernhaus ca. 20 min. entfernt den Eispark Osttirol, ein El Dorado für Eiskletterer.

 

Die Höhenloipe beim Tauernhaus bietet Schneesicherheit vom Beginn der Saison bis fast Ostern.

 

Download
Unsere Tauernpost zum Download
Gästepost HP 2019 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 418.9 KB

40 Eiskletterrouten mit 8 - 35 m Länge befinden sich unweit des Matreier Tauernhauses im 2016 neu eröffneten Eispark Osttirols. Betreiber ist der Verein "Bergsport Osttirol" mit mehreren Berg- und Skiführern aus Osttirol. Nähere Informationen finden Sie hier: 

https://eisparkosttirol.wordpress.com/

 

Kursangebote in Kooperation mit den Kalser Bergführer mit Übernachtung im Matreier Tauernhaus:

Angebote für Kurse

 

Zur Webcam des Eisparks:

Download
Artikel aus dem Osttirol Journal zum Download
Eis Festival Artikel Osttirol Journal.pd
Adobe Acrobat Dokument 655.1 KB

qualitätsgeprüfte Langlaufunterkunft


 

Was bieten wir Ihnen speziell als Langläufer?

  • Sportlerfrühstück (Obst, Müsli)
  • Skiraum mit Abstellmöglichkeit für die Langlaufausrüstung (absperrbar und diebstahlversichert)
  • Skiraum mit Wachsmöglichkeit für Langlaufausrüstung: Wachstisch bzw. Wachsbock, Bügeleisen, Stromanschluss, Ausbesserungsstift, Klinge, Bürste, Schraubenzieher
  • Einrichtung zum Waschen und Trocknen von Langlauf-Bekleidung bzw. Wasch- und Trockenservice
  • Langlauf-Infoecke mit folgenden Informationen: Loipenplan der Region, Routenvorschläge aller Schwierigkeitsgrade inkl. Auflistung der Einstiegsmöglichkeiten
  • Liste mit Langlaufverleih, -geschäften, Öffnungszeiten und Adressen
  • Liste mit Landlaufschulen, Öffnungszeiten und Adressen
  • Fahrplan/Öffnungszeiten von öffentlichen Verkehrsmitteln/Seilbahnen mit Höhenloipen
  • Fachzeitschriften
  • Wetterinfos
Download
Qualitätskriterien Langlaufunterkunft zum Download
Qualitätskriterien_Gästeinfo_Langlaufunt
Adobe Acrobat Dokument 134.5 KB

Skiroute Hoch.Tirol


In der Bergwelt-Ausgabe 1/2016 ist ein ausführlicher Bericht über die Skiroute Hoch.Tirol von Kasern im Ahrntal (Südtirol) bis Kals am Großglockner. Dabei ist eine Station auch das Matreier Tauernhaus.

 

Infos finden Sie hier. Oder in unserer Rubrik Hoch.Tirol,


Tiroler und Osttiroler Adlerweg

Geh, wo der Adler fliegt! Der Adler ist kühn und der Adlerweg hat es in sich. In der hochalpinen Bergwelt, nah unterm Himmel, verläuft er von Osten nach Westen durch ganz Tirol. Der Wegverlauf gleicht der Silhouette eines Adlers, der mit weit ausgebreiteten Schwingen in den Lüften schwebt. Alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind die Voraussetzung bei vielen Etappen, um die Herausforderung annehmen zu können: 320 Wanderkilometer zwischen Wilder Kaiser und Arlberg, 24 Tages-Etappen von leicht bis schwierig, von sanft bis zackig, von beschwingt bis extrem kraftraubend. 23.000 Höhenmeter bergauf, 20.000 Höhenmeter bergab. Der Osttiroler Adlerweg ist kürzer, aber ebenso grandios und fordernd: neun Etappen zwischen Venediger und Großglockner, 93 Kilometer Länge, ca. 8.000 Höhenmeter bergauf und fast ebenso viele bergab. Unzählige Schritte, hunderte Gipfel, tausende herrliche Aussichten!Unser Betrieb liegt am Adlerweg auf Etappe: O5. Weitere Informationen finden Sie unter: Adlerweg


Sie finden uns auch hier:

Sie finden uns auch hier
Virgental - die Erlebnisregion